Watch a 3-minute video explaining how our algorithm works for paratransit. Watch now.

BASF Privacy Policy

Datum des Inkrafttretens: 23 Mai 2018 

Zuletzt aktualisiert am: 7 Februar 2022 

Diese Datenschutzrichtlinie wird durch Verweis in die Nutzungsbedingungen aufgenommen. 

EINFÜHRUNG 

In diesem Dokument erfahren Sie, wie wir Ihre Daten im Rahmen unseres Dienstes (wie unten definiert) erfassen und verwenden. Es beschreibt auch, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir diese Daten verwenden und weitergeben. Wir sind bestrebt, unseren Umgang mit personenbezogenen Daten transparent zu gestalten, damit unsere Nutzer verstehen, was wir tun, und die Kontrolle darüber ausüben können, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen. Bitte lesen Sie das Folgende daher sorgfältig durch. Indem Sie unsere Dienste nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. 

WER WIR SIND 

Im Folgenden wird Via Technologies Europe B.V. zusammen mit ihren Nachfolgern und verbundenen Unternehmen als “Via”, “Unternehmen”, “wir” bzw. “uns” bezeichnet. Je nachdem, welchen Dienst Sie nutzen, gibt es einen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, der für die Festlegung des Zwecks und der Mittel der Verarbeitung gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (“DSGVO“) verantwortlich ist:

Services Data Controller (Via entity) Supervisory Authority (for information purposes)
Via in the United Kingdom Via Transportation UK Ltd Information Commissioner’s Office
Via in the Netherlands ViaVan Transit B.V. Autoriteit Persoonsgegevens 
Via in Germany ViaVan GmbH Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Für Sie bedeutet dies, dass die oben genannte Via-Einheit an dem Ort, an dem Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, die Partei ist, an die Sie sich im Falle von Fragen oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder dieser Datenschutzrichtlinie wenden können. 

 

Wenn Sie im Vereinigten Königreich, in den Niederlanden oder in Deutschland ansässig sind, ist Via Technologies Europe B.V. ein gemeinsamer Verantwortlicher für die von der lokalen Via-Einheit erhobenen personenbezogenen Daten. Sie können die hier verantwortliche Via-Einheit unter basf-shuttle-support@viavan.com erreichen. 

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die folgenden Themen: 

  • Informationen, die wir über Sie durch den Dienst sammeln und wie wir sie für Nutzer und Fahrer verwenden;
  • Cookies und verwandte Technologien; 
  • Unsere Werbe-Updates und Mitteilungen; 
  • Die Privatsphäre der Kinder; 
  • Mit wem wir Ihre Informationen teilen; 
  • Sicherheit Ihrer Daten und Aufbewahrung; 
  • Zahlungsabwicklung; 
  • Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten; 
  • Ihre Möglichkeiten zur eingeschränkten Nutzung und Weitergabe; 
  • Ihre Rechte – Zugriff, Aktualisierung oder Löschung Ihrer Daten; 
  • Wie Beschwerden gelöst werden können; 
  • Änderungen an unserer Datenschutzpolitik und -praxis. 

Der “Dienst” bezeichnet jede Website, mobile Anwendung oder Internetdienst unter der Kontrolle von Via, ob teilweise oder anderweitig, in Verbindung mit der Bereitstellung der Online-Plattform von Via, die es den Nutzern ermöglicht, sich mit Anbietern von On-Demand-Transit Verkehren zu verbinden. Jede Reservierung, die ein Nutzer bei solchen Anbietern über den Dienst vornimmt, ist eine “Reservierung“, und jede Fahrt, die über eine Reservierung durchgeführt wird, ist eine “Fahrt“. “Nutzer” bezeichnet jede Person, die den Service nutzt, um Reservierungen vorzunehmen und Fahrten zu unternehmen. “Fahrer” bezeichnet jeden Fahrer, der ein Fahrzeug eines On-Demand-Transit Verkehrs führt. 

Personenbezogene Daten” sind Informationen, die allein oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet werden können, um Sie zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren, wie zum Beispiel: Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Zu den personenbezogenen Daten zählen wir keine Informationen, die anonymisiert wurden, so dass ein Dritter keine Möglichkeit hat, eine bestimmte Person zu identifizieren.

  1. INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE IM RAHMEN DES DIENSTES SAMMELN UND WIE WIR SIE VERWENDEN 

Zwei Arten von Benutzern können den Dienst nutzen: Nutzer und Fahrer. Wir sammeln unterschiedliche Arten von Informationen von diesen beiden Arten von Nutzern. Die folgenden Tabellen gelten sowohl für Nutzer als auch für Fahrer, sofern nicht anders angegeben. 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie entweder Nutzer oder Fahrer sind: 

  • Bei der Registrierung , um den Dienst zu nutzen und mit uns zu kommunizieren (“Informationen, die Sie uns geben“); und 
  • Bei der Nutzung des Dienstes (“Informationen, die wir über Sie durch Ihre Nutzung unserer Dienste sammeln“). 

Wir sammeln auch Standortdaten, wie nachfolgend beschrieben. 

  1. Informationen, die Sie uns geben: 

Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns direkt geben, wenn Sie mit uns interagieren. Das EU-Datenschutzrecht verlangt von uns, dass wir Nutzern für jede Kategorie von Daten, die wir erfassen, erklären, warum wir sie erfassen und auf welcher Rechtsgrundlage wir diese Daten verarbeiten.

Personal Data type collected Lawful basis for processing Purpose of processing
  • Mobile number (including country).
Necessary for the purpose of the contract between us, and, if you are a Driver Partner, to promote the Services to you, with your consent.
  • Set-up and manage account;
  • Provision of Services and required communications in relation to the provision of Services;
  • Communicate with you in relation to a Ride;
  • If you are a Driver Partner, promote the Services to you, with your consent.
  • Payment information:
  • for Members, this includes billing information
Necessary for the purpose of the contract between us and, where you are a Driver Partner only, for our legitimate interests. In relation to Members, we use this data in relation to:

  • Provision of Services (including billing and payment on behalf of Driver Partners);
  • Customer service.

In relation to Driver Partners, we use this data to:

  • Set-up and manage account;
  • Pay you what you are entitled to in respect of the transportation services provided to Members;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts.
  • For Members, feedback you provide on Driver Partners.
Our legitimate interests in monitoring quality of Services and Member experience.
  • Driver Partner assessment and follow-up;
  • Investigation of poor ratings and complaints.
For Driver Partners:

  • How did you hear about Via (drop-down);
  • Referral name (optional).
Our legitimate interests in understanding how Driver Partners learn about us so we can better plan the provision of our Services.
  • Understanding how Driver Partners learn about us so we can better plan the provision of our Services;
  • Providing referral incentives where applicable.
For Driver Partners:

  • Vehicle information (including, for example, vehicle age, make/model, engine type, mileage) and condition (including, for example, a picture of car (inside and out), and presence of in car equipment);
  • Insurance information;
  • Any licence or permission Driver Partner has or needs under local regulations;
  • Driver’s license;
  • Vehicle registration;
  • Vehicle inspection certificates (e.g. MOT) where required;
  • Road or other tax details for Driver Partner or vehicle (where required);
  • Traffic violations (including accidents) occurred on the mobile application;
  • Ticket, fines and violations;
  • Any expressed route/zone preferences;
  • Background check.
Our legitimate interests and as is necessary for the purpose of the contract between us.
  • Set-up and manage account;
  • Ensure the Services are compliant with regulatory requirements;
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • Ensuring the suitability of Driver Partners and the safety of Members.
For Driver Partners:

  • Physical/ mental health – only drug/alcohol test in the event of a complaint/safety concern.  
Your consent.
  • To protect the trust and safety of the Members, and the general public;
  • For insurance purposes;
  • To ensure compliance with Via policies and standards.

Die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten ist eine Voraussetzung für unsere Vereinbarung mit Ihnen, da wir die Dienste ohne sie nicht bereitstellen können. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Nr. 1 (b) DSGVO. Werbemitteilungen senden wir Ihnen ausschließlich so, wie im Abschnitt 9 dieser Datenschutzrichtlinie angegeben. 

  1. Informationen, die wir über Sie durch Ihre Nutzung unserer Dienste sammeln: 

Jedes Mal, wenn Sie unsere Dienste nutzen, verarbeiten wir automatisch personenbezogene Daten von Ihnen. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir, um Ihnen den Dienst bereitstellen zu können. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Nr. 1 (b) DSGVO.

Personal Data type collected Lawful basis for processing Purpose of processing
In relation to Members only:

  • Technical details:
  • App l.
  • Dates and times of Rides requested and fulfilled;
  • Cost of Ride;
  • Remaining credit.
Necessary for the purposes of our contract so we can arrange for Rides and payment and in our legitimate interests in understanding and improving our technology and Services.
  • Provision of Services;
  • Customer service;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • To optimise and personalise your experience of the Services;
  • For analysis and report generation purposes (including developing new features, support service improvements on payments, pricing, routing, algorithmic dispatching efficiencies, for quality of Service review and fraud detection).
  • Driving history (usage of Via’s Service) – driving times; ratings; feedback from Rides; escalation/ incident history);
  • Routes used (in relation to Driver Partners, this includes data on the differences between actual route taken and route instructed by Via’s system);
  • Trip records.
Our legitimate interests.
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • For analysis and report generation purposes (including developing new features, support service improvements on payments, pricing, routing, algorithmic dispatching efficiencies, for quality of Service review and fraud detection);
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts.
  • Preferred language/ language settings on device.
Our legitimate interests.
  • To optimize and personalize the user experience on the App;
  • In relation to Members, customer service.
  • Communications – SMSs and emails between Via/Driver Partner/Members.
Necessary for the purpose of the contract between us.
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes).
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • To optimise and personalise the user experience on the App;
  • In relation to Members, Customer service.
  • Call recordings (audio recordings and transcripts)
Our legitimate interests
  • To establish the facts relevant to supporting Customer service enquiries, and to assess and demonstrate quality assurance and staff training standards

(iii) Standortdaten

Wir erfassen und speichern Ihre Standortinformationen während der Nutzung der Dienste, wenn Sie dies in Ihrem mobilen Gerät aktivieren. Darüber hinaus erfassen wir für Nutzer bevorzugte Ziele, Abholorte, Zustellungsorte, zurückgelegte Strecken, Stornierungen und Nichterscheinen. Für Fahrer erfassen wir außerdem Abholorte und gefahrene Routen. Wir sammeln diese Informationen über unsere mobile Anwendung, um die Dienste zu erbringen, die davon abhängig sind, dass wir wissen, wo Sie sich befinden. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Nr. 1 (b) DSGVO. Diese personenbezogenen Daten werden in Kombination mit einer Ihrem Gerät zugeordneten Kennung erfasst, damit wir Ihren mobilen Browser oder Ihr Gerät erkennen können, wenn Sie zu unserer mobilen Anwendung zurückkehren. Wenn Sie der Standortverfolgung nicht zustimmen, sind wir nicht in der Lage, unsere Dienste anzubieten. Sie können die Standortverfolgung jederzeit über Ihre Geräteeinstellungen deaktivieren oder wieder aktivieren. Für Nutzer ist die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten freiwillig. Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Diese Informationen werden automatisch verarbeitet. 

(iv) Empfehlungsprogramm 

Wenn Sie unser Empfehlungsprogramm nutzen, um einem Freund, Verwandten oder einer anderen Person, die Sie kennen, von unserem Service zu erzählen (eine “empfohlene Person”), werden wir Sie bitten, den Namen und die E-Mail-Adresse der empfohlenen Person anzugeben. Indem Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dass Sie die Zustimmung der Person zur Weiterleitung ihrer Daten haben. Wir senden der geworbenen Person automatisch eine E-Mail, in der wir sie einladen, unseren Service auszuprobieren. Nach unserem Ermessen können wir auch eine oder mehrere Folge-E-Mails senden. Wenn eine empfohlene Person keine weiteren Nachrichten von uns erhalten möchte, kann sie eine E-Mail an basf-shuttle-support@viavan.com schicken, und wir werden die weitere Kommunikation einstellen. Die Übermittlung dieser Informationen ist daher freiwillig. Es handelt sich nicht um eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung. 

  1. COOKIES UND VERWANDTE TECHNOLOGIEN 

Cookies sind kleine Textdateien, die in den Computerbrowsern der Besucher abgelegt werden, um deren Präferenzen zu speichern. Der Dienst und unsere Drittanbieter sammeln und speichern Informationen, die automatisch generiert werden, wenn Sie ihn nutzen, einschließlich Ihrer Präferenzen und anonymer Nutzungsstatistiken. Wenn Sie den Dienst besuchen, empfangen und speichern wir und unsere Drittanbieter Informationen von Ihrem Browser in unseren Serverprotokollen, einschließlich Ihrer eindeutigen Geräte-ID, IP-Adresse und von Cookies und ähnlichen Technologien. Wir können die durch diese Tracking-Technologien gesammelten Informationen verwenden, um sie zu speichern, damit Sie sie bei späteren Besuchen nicht erneut eingeben müssen, um die Effektivität des Dienstes bereitzustellen und zu überwachen, um benutzerdefinierte, personalisierte Inhalte einschließlich gezielter Werbung bereitzustellen, um den Dienst auf Ihren Mobilgeräten automatisch zu aktualisieren und für andere Zwecke. Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen, Cookies zu blockieren und zu löschen, aber je nach Ihrem mobilen Gerät können Sie Tracking-Technologien möglicherweise nicht von Ihrem Gerät löschen. Das Löschen oder Blockieren von Cookies und anderen Tracking-Technologien kann dazu führen, dass der Dienst nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Eine Reihe von Cookies und ähnlichen Technologien, die wir verwenden, bleiben nur für die Dauer Ihrer Web- oder Anwendungssitzung bestehen und laufen ab, wenn Sie Ihren Browser schließen bzw. die Anwendung beenden. Andere werden verwendet, um sich an Sie zu erinnern, wenn Sie unsere Dienste erneut nutzen, und sind länger gültig. Wir verwenden diese Cookies und andere Technologien auf der Grundlage, dass sie für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, oder weil ihre Verwendung in unserem legitimen Interesse liegt (sofern wir der Ansicht sind, dass Ihre Rechte nicht überwiegen), und in einigen Fällen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn Sie ihrer Verwendung zugestimmt haben. 

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies: 

  • Streng notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website und im Rahmen unserer Vereinbarungen mit Ihnen erforderlich sind. Dazu gehören z. B. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website einzuloggen oder E-Billing-Dienste in Anspruch zu nehmen. 
  • Analytische/Leistungs-Cookies. Sie ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Website bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns in unserem legitimen Interesse, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir zum Beispiel sicherstellen, dass die Nutzer leicht finden, was sie suchen. 
  • Funktionalitäts-Cookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dies ermöglicht es uns, je nach Ihren Entscheidungen und Präferenzen, unsere Inhalte zu personalisieren, Sie mit Ihrem Namen zu begrüßen und Ihre Präferenzen zu speichern (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region). 

Obwohl wir unser Bestes tun, um die Datenschutzpräferenzen unserer Nutzer zu berücksichtigen, sind wir derzeit nicht in der Lage, auf Do Not Track-Signale Ihres Browsers zu reagieren. Wir können auch mit Werbenetzwerken zusammenarbeiten, die Informationen über die von Ihnen besuchten Inhalte auf unserer Website oder Anwendung sowie über Informationen über andere von Ihnen besuchte Websites und Dienste sammeln. Weitere Informationen finden Sie unten oder unter http://www.youronlinechoices.co.uk oder unter http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/. 

  1. WERBEMASSNAHMEN UND MITTEILUNGEN 

Mit Ihrer vorherigen Zustimmung, sofern gesetzlich vorgeschrieben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketinganalysen und um Ihnen aktuelle Werbemitteilungen per E-Mail oder Push-Benachrichtigung über die Anwendung über unsere Produkte/Dienstleistungen zukommen zu lassen. Sie können der weiteren Vermarktung jederzeit widersprechen, indem Sie den Link “Abbestellen” am Ende aller unserer Marketing- und Werbeaktualisierungsmitteilungen an Sie anklicken oder uns eine EMail an basf-shuttle-support@viavan.com schicken. Wir oder unsere Werbetreibenden und andere Geschäftspartner können spezielle Wettbewerbe, Gewinnspiele und andere Aktionen (“Aktionen”) durchführen oder sponsern, an denen Nutzer über den Dienst teilnehmen, sich dafür registrieren oder anderweitig beteiligen können. Bestimmte dieser Aktionen können mit einem unserer Werbetreibenden, Geschäftspartner, Wohltätigkeitsorganisationen, Sponsoren oder anderen Dritten (“Drittpartner”) gemeinsam vermarktet werden. Bei solchen Co-Branding-Diensten wird der Drittpartner angegeben. In diesen Fällen kann der Drittpartner Ihre persönlichen Daten direkt auf seiner Website erfassen oder ein anderer Online-Dienst kann Ihre persönlichen Daten erfassen und sie an uns weitergeben und/oder der Drittpartner wird Ihnen bei der Bekanntgabe der Einzelheiten der Werbeaktion erklärt. Wenn Sie an einer Werbeaktion teilnehmen, können Ihre persönlichen Daten in Verbindung mit der Verwaltung dieser Werbeaktion an Drittpartner oder die Öffentlichkeit weitergegeben werden, einschließlich in Verbindung mit der Auswahl der Gewinner, der Erfüllung des Preises und der Veröffentlichung einer Liste der Gewinner, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder durch die Regeln der Werbeaktion erlaubt ist. Die Übermittlung dieser Informationen ist daher freiwillig. Es handelt sich nicht um eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung.

  1. DIE PRIVATSPHÄRE DER KINDER 

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist für Via besonders wichtig. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren und wir beabsichtigen dies auch nicht. Kein Teil unseres Dienstes richtet sich an Kinder unter 16 Jahren. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um diese zu löschen, wenn wir von einer Verarbeitung erfahren. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, benachrichtigen Sie uns bitte unter basf-shuttle-support@viavan.com. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir umgehend Maßnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen und das Konto des Kindes zu schließen.

  1. MIT WEM WIR IHRE INFORMATIONEN TEILEN 

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfänger weitergeben: 

 

  • mit unseren Fahrern oder anderen Nutzern, um Ihre Fahrten zu erleichtern;

  • mit den entsprechenden Mitarbeitern unserer Konzerngesellschaft Via Transportation, Inc. und unserer Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, die verschiedene Unterstützungsleistungen erbringen;

  • mit unseren Drittanbietern, einschließlich Twilio, einem Anbieter von Kommunikationsdiensten (der es Fahrern und Nutzern ermöglicht, miteinander zu kommunizieren, ohne direkte Kontaktdaten auszutauschen), Daten-Hosting-Anbietern, Zahlungsabwicklern, Messaging-Anbietern, Kundensupport-Ticket-Plattformen, Anbietern von Betrugserkennungssoftware, Fuhrparkmanagement- und Fahrzeugpartnern, wo zutreffend, und Geolokalisierungsanbietern (einschließlich Google Maps, gemäß den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen);

  • mit Ihrem Empfehlungsgeber, wenn Sie ein Fahrer sind, der (i) sich über die eindeutige URL eines Empfehlungsgebers als Fahrer auf der Via-Plattform beworben hat, oder (ii) bei der Registrierung erwähnt hat, dass Sie von einem Empfehlungsgeber empfohlen wurden. In diesem Fall können wir Ihrem Vermittler Informationen mitteilen, die es ihm ermöglichen, seine Vermittlungsleistung und seine Vergütung zu verstehen;

  • mit Versicherungsgesellschaften (oder deren Vertretern), Regierungsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden, falls erforderlich; oder um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, im Falle eines Rechtsstreits, oder um uns zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen oder Schäden zu begrenzen, die wir erleiden könnten, oder in Verbindung mit oder während Verhandlungen über eine Unternehmensübertragung von Vermögenswerten. 

 

Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass wir durch geltendes Recht oder ein Gerichtsverfahren dazu verpflichtet oder berechtigt sind, wenn wir glauben, dass die Offenlegung notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen, oder wenn Sie uns die Erlaubnis dazu erteilen. Die Offenlegung personenbezogener Daten, wie sie in diesem Artikel beschrieben ist, wird im Folgenden näher erläutert.

 

Fahrer und Nutzer:

 

  1. Nutzer. Wenn ein Nutzer eine Fahrt anfordert, können wir den Vornamen, die Initialen und den Standort des Nutzers an einen Fahrer weitergeben, um den Service zu erbringen. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis an Fahrer weitergeben. 

 

  1. Fahrer. In Bezug auf Fahrer können wir Ihren Namen, Ihr Foto, Einzelheiten zu lokalen Lizenzen oder Genehmigungen, Fahrzeuginformationen, Ihren Standort und eine maskierte Telefonnummer an ein Nutzer weitergeben, um den Service bereitzustellen. In Verbindung mit der Anfrage eines Nutzers, einen verlorenen und gefundenen Gegenstand aus einem Fahrzeug wiederzufinden, können wir Ihre Telefonnummer an einen Nutzer weitergeben. Ansonsten werden wir Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung an Nutzer weitergeben.

Anbieter und Dienstleister: 

Wir können alle Informationen, die wir erhalten, an Anbieter und Dienstleister weitergeben (die Kategorien sind oben aufgeführt), die wir in Verbindung mit der Bereitstellung des Dienstes behalten. Wir geben Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, an die Fahrer weiter, soweit dies für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich ist. Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, werden wir angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass der Dritte personenbezogene Daten nur für begrenzte und festgelegte Zwecke erhebt, verarbeitet und offenlegt. Via kann haftbar gemacht werden, wenn diese Dritten diesen Verpflichtungen nicht nachkommen. 

Vermarktung. Wir vermieten, verkaufen oder teilen Ihre persönlichen Daten nicht mit anderen Personen oder nicht angeschlossenen Unternehmen für deren Direktmarketingzwecke, es sei denn, wir haben Ihre vorherige Einwilligung dazu eingeholt. 

Gesetzlich vorgeschriebene und ähnliche Offenlegungen. Wir können auf Ihre persönlichen Daten, andere Kontoinformationen und Inhalte zugreifen, sie aufbewahren und offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass dies erforderlich oder angemessen ist, um: 

  • Anfragen von Strafverfolgungsbehörden und rechtlichen Verfahren nachzukommen, wie z. B. einem Gerichtsbeschluss oder einer Vorladung, oder um nationale Sicherheitsanforderungen zu erfüllen; 
  • auf Ihre Anfragen zu reagieren; oder 
  • Ihre, unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Fusionen, Verkäufe oder andere Vermögensübertragungen. 

Wenn wir an einer Fusion, einer Übernahme, einer Finanzierungsprüfung, einer Umstrukturierung, einem Konkurs, einer Zwangsverwaltung, einem Verkauf von Unternehmensvermögen oder einem Übergang von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter beteiligt sind, können Ihre Daten im Rahmen einer solchen Transaktion verkauft oder übertragen werden, soweit dies gesetzlich und/oder vertraglich zulässig ist. Sollte dies der Fall sein, werden Sie darüber informiert und bei Bedarf um Ihre Zustimmung gebeten. 

  1. SICHERHEIT IHRER INFORMATIONEN UND AUFBEWAHRUNG 

Wir ergreifen alle nach der DSGVO erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Datenschutzgesetzen verarbeitet werdensicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. 

Leider kann nicht garantiert werden, dass das Internet zu 100 % sicher ist, und wir können die Sicherheit der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, weder gewährleisten noch garantieren. Wir übernehmen keine Haftung für eine unbeabsichtigte Offenlegung. Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nicht von Suchmaschinen indiziert. Indem Sie den Dienst nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen auf elektronischem Wege über Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes kommunizieren dürfen. Wenn wir von der Verletzung eines Sicherheitssystems erfahren, können wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, indem wir eine Mitteilung im Dienst veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail schicken. Sie haben möglicherweise ein Recht darauf, diese Benachrichtigung schriftlich zu erhalten. Um eine kostenlose schriftliche Benachrichtigung über einen Sicherheitsverstoß zu erhalten (oder um Ihre Zustimmung zum Erhalt elektronischer Benachrichtigungen zurückzuziehen), benachrichtigen Sie uns bitte unter basf-shuttle-support@viavan.com. Wir können Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist, und bis zu sechs Jahre, nachdem Sie Ihr Konto geschlossen haben oder es inaktiv geworden ist, in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie zur Datenaufbewahrung. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre Daten für längere Zeiträume aufbewahren, um Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen, in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie zur Datenaufbewahrung.

  1. ZAHLUNGSABWICKLUNG 

Fahrer: Soweit dies Teil des Dienstes istWir nutzen wir bestimmte Anbieter von Zahlungsabwicklungsdiensten, um die in ihrem Namen eingezogenen Zahlungen an unsere Fahrer zu übermitteln, wo dies möglich ist. Solche Zahlungsdienste unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie des Anbieters. 

  1. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN 

Die Daten, die wir in Bezug auf Nutzer und Fahrer verarbeiten, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden, der möglicherweise nicht denselben Datenschutzgesetzen wie die des EWR unterliegt. Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Insbesondere hat unsere Konzerngesellschaft Via Transportation Inc. ihren Sitz in den Vereinigten Staaten, die die Softwareplattform bereitstellt und betreibt, die es uns ermöglicht, die Dienstleistungen zu erbringen. Via Transportation Inc. kann alle in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Daten von Nutzern und Fahrern verarbeiten, um die Bereitstellung der Website, der Anwendung und der Dienstleistungen durch Via zu unterstützen. Via Transportation Inc. verwendet die Daten auch für eigene Zwecke und berechtigte Interessen in Bezug auf Analysen, die sich darauf konzentrieren, zu verstehen, wie die Nutzer mit der Softwareplattform und den Dienstleistungen umgehen, um die Technologie weiter zu entwickeln und zu verbessern, um die Details der angeforderten und durchgeführten Fahrten zu verstehen und um aggregierte Berichte zu erstellen. Wenn personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen übertragen werden, halten wir uns an die rechtlichen Rahmenbedingungen, um sicherzustellen, dass sie angemessenen Schutzmaßnahmen unterliegen, wie z. B. die Inanspruchnahme eines anerkannten rechtlichen Angemessenheitsmechanismus, und dass sie sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. 

  1. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN BEI DER EINGESCHRÄNKTEN NUTZUNG UND WEITERGABE IHRER DATEN 

Sie haben die Kontrolle über Ihre Kontoinformationen und -einstellungen. Sie können Ihre Kontoinformationen und Kommunikationseinstellungen jederzeit aktualisieren. Mitteilungen. Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von uns beenden, indem Sie auf den “Abmeldelink” klicken, der in den E-Mail-Mitteilungen enthalten ist, oder die Einstellungen für Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät ändern. Wir bemühen uns, alle Abbestellungsanfragen umgehend zu bearbeiten. Sie werden weiterhin dienstbezogene Mitteilungen erhalten (z. B. Kontoverifizierung, Textnachrichten, die Sie über den Standort eines Fahrers (sofern zutreffend) und den Status Ihrer Fahrten informieren, Erinnerungen, Änderungen/Aktualisierungen von Funktionen des Dienstes, technische und sicherheitsrelevante Mitteilungen), die für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind, solange Sie sich für die weitere Nutzung des Dienstes entscheiden. 

  1. IHRE RECHTE – ZUGRIFF, AKTUALISIERUNG ODER LÖSCHUNG IHRER DATEN. 

Sie haben unter bestimmten Umständen die folgenden Rechte in Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten: 

  • Sie können Zugang zu den betreffenden personenbezogenen Daten beantragen (siehe den Abschnitt über den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten weiter unten). 
  • Sie können verlangen, dass unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie verarbeiten, berichtigt werden. 
  • Unter bestimmten Umständen (in der Regel, wenn die personenbezogenen Daten von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden und es für uns nicht mehr notwendig ist, sie weiter zu verarbeiten) können Sie verlangen, dass wir die betreffenden personenbezogenen Daten löschen, vorbehaltlich bestimmter rechtlicher Gründe, die uns zur Aufbewahrung bestimmter Sie betreffender Daten zwingen können. 
  • Wenn wir Sie betreffende personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung.
  • Sie können die Zustimmungen zu der In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Zustimmung verarbeitenvornehmen, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen: per E-Mail an basf-shuttle-support@viavan.com widerrufen; und 
  • Im Falle von Ortungsdiensten für mobile Geräte können Sie Ihre Standortpräferenzen jederzeit ändern, indem Sie Ihre Geräteeinstellungen verwalten. 

Sie können diese Rechte per E-Mail anWie Sie Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten ausüben können Sie können Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten ausüben: Per E-Mail an basf-shuttle-support@viavan.com geltend machen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise um weitere Informationen bitten müssen, um Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir die gewünschten Informationen bereitstellen. 

  1. WIE BESCHWERDEN GELÖST WERDEN KÖNNEN 

Via verpflichtet sich, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, den von uns gesammelten Informationen oder den Dienstleistungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: Via Technologies Europa B.V. Vijzelstraat 68 1017HL Amsterdam, basf-shuttle-support@viavan.com Personen, die Anfragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, sollten ihre Anfrage oder Beschwerde zuerst an uns unter der oben genannten Adresse richten. Via nimmt alle Bedenken in Bezug auf den Datenschutz und die Verwendung von Daten sehr ernst und wird Ihnen innerhalb eines Monats nach Eingang einer Beschwerde antworten, um entweder (a) Ihre Anfrage zu beantworten oder (b) zusätzliche Zeit für die Beantwortung zu beantragen, wobei wir unsere Gründe dafür darlegen. Dadurch verlängert sich unser Zeitrahmen für die Beantwortung Ihrer Anfrage um zwei Monate. Darüber hinaus haben Sie gemäß den in der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetzen und – vorschriften das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wie oben im Abschnitt “Wer wir sind” dargelegt. 

  1. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZPOLITIK UND -PRAXIS 

Wir können diese Datenschutzrichtlinie überarbeiten, daher sollten Sie sie in regelmäßigen Abständen überprüfen. 

Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie. Wir werden jede Änderung der Datenschutzrichtlinie auf dem Dienst veröffentlichen, und die überarbeitete Version tritt in Kraft, sobald sie veröffentlicht wird. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie Ihre Daten verwendet werden, sollten Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig lesen. 

Neue Verwendungszwecke für persönliche Daten. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass wir personenbezogene Daten für Verwendungszwecke nutzen möchten, die zuvor nicht in unserer Datenschutzrichtlinie genannt wurden. Wenn sich unsere Praktiken in Bezug auf zuvor erfasste personenbezogene Daten in einer Weise ändern, die wesentlich weniger restriktiv ist als die Version dieser Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten in Kraft war, werden wir uns in angemessener Weise bemühen, eine Benachrichtigung zu übermitteln und die Zustimmung zu einer solchen Verwendung einzuholen, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Effective Date: 23 May 2018

Last Updated Date: 7 February 2022

This Privacy Policy is incorporated by reference into the Terms of Use.

INTRODUCTION

This document tells you how we collect and use your information as part of our Service (as defined below). It also describes the Personal Data we collect and how we use and share such data. We aim to be transparent about how we deal with Personal Data so our users can understand what we do and can exercise control over how we deal with Personal Data about them.

Please read the following carefully to understand our practices regarding your Personal Data and how we will treat it.  

By using or engaging with our Services, you acknowledge that you have read and understood this Privacy Policy.

WHO WE ARE

Hereinafter Via Technologies Europe B.V., together with its successors, affiliates and subsidiaries shall be referred to as “Via”, “Company”, “we” and “us”.

Depending on which Service you have requested, there will be a Via data controller responsible for determining the purpose and the means of processing in accordance with the General Data Protection Regulation (“GDPR”):

Services Data Controller (Via entity) Supervisory Authority (for information purposes)
Via in the United Kingdom Via Transportation UK Ltd Information Commissioner’s Office
Via in the Netherlands ViaVan Transit B.V. Autoriteit Persoonsgegevens 
Via in Germany ViaVan GmbH Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

For you, this means that the above-mentioned Via entity, in the location where you receive our Services, is the party to turn to in case of any questions or requests regarding the processing of your Personal Data or this Privacy Policy. You may reach each Via entity at  basf-shuttle-support@viavan.com. Where you are based in the United Kingdom, the Netherlands, or Germany, Via Technologies Europe B.V. will be a joint controller of the personal data collected by the local Via entity.

This Policy sets out:

  • Information we collect about you through the “Service” and how we use it for both Users and Drivers;
  • Cookies and related technologies;
  • Our promotional updates and communications;
  • Children’s privacy;
  • Who we share your information with;
  • Security of your information and retention;
  • Payment processing;
  • International transfers of Personal Data;
  • Your choices for limited use and disclosure;
  • Your rights – accessing, updating or deleting your information;
  • How to resolve complaints;
  • Changes to our Privacy Policy and practices.

The “Service” means any website, mobile application, or Internet service under Via’s control, whether partial or otherwise, in connection with providing Via’s online platform that enables Users to connect with an on-demand transit service. Each reservation a User makes with such on-demand transit service on the Service is a “Reservation,” and each ride taken through a Reservation is a “Ride.” “User” means any such individual who uses the Service to make Reservations and take Rides. “Driver” means any individual who drives a vehicle used for an on-demand transit service.

Personal Data” means information that alone or when in combination with other information may be used to identify, contact, or locate you, such as: name, address, email address, or phone number. We do not consider Personal Data to include information that has been anonymized so that it does not allow a third party to identify a specific individual.

  1. INFORMATION WE COLLECT ABOUT YOU THROUGH THE SERVICE AND HOW WE USE IT

Two kinds of users may use the Service: Users and Drivers. We collect different types of information from these two types of users. The tables below apply to both Users and Drivers unless otherwise stated.

We collect Personal Data when you, as either a User or Driver:

  • register to use the Service and communicate with us (“Information you give us“); and
  • use the Service (“Information we collect about you from your use of our Services“).

We also collect location data as set out below.

  1. Information you give us:

This is information about you that you give us directly when you interact with us. EU privacy law requires us to explain to Users, for each category of information we collect, why we collect it and the “lawful basis” on which we process the data – legalese for the reason recognised by EU privacy law which allows us to collect and use your information as set out in this Privacy Policy.

Personal Data type collected Lawful basis for processing Purpose of processing
  • Mobile number (including country).
Necessary for the purpose of the contract between us, and, if you are a Driver, to promote the Services to you, with your consent.
  • Set-up and manage account;
  • Provision of Services and required communications in relation to the provision of Services;
  • Communicate with you in relation to a Ride;
  • If you are a Driver, promote the Services to you, with your consent.
  • Payment information:
  • for Users, this includes billing information, crd 
Necessary for the purpose of the contract between us and, where you are a Driver only, for our legitimate interests. In relation to Users, we use this data in relation to:

  • Provision of Services (including billing and payment on behalf of Drivers);
  • Customer service.

In relation to Drivers, we use this data to:

  • Set-up and manage account;
  • Pay you what you are entitled to in respect of the transportation services provided to Users;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts.
  • For Users, feedback you provide on Drivers.
Our legitimate interests in monitoring quality of Services and User experience.
  • Driver assessment and follow-up;
  • Investigation of poor ratings and complaints.
For Drivers:

  • How did you hear about Via (drop-down);
  • Referral name (optional).
Our legitimate interests in understanding how Drivers learn about us so we can better plan the provision of our Services.
  • Understanding how Drivers learn about us so we can better plan the provision of our Services;
  • Providing referral incentives where applicable.
For Drivers:

  • Vehicle information (including, for example, vehicle age, make/model, engine type, mileage) and condition (including, for example, a picture of car (inside and out), and presence of in car equipment);
  • Insurance information;
  • Any licence or permission Driver has or needs under local regulations;
  • Driver’s license;
  • Vehicle registration;
  • Vehicle inspection certificates (e.g. MOT) where required;
  • Road or other tax details for Driver or vehicle (where required);
  • Traffic violations (including accidents) occurred on the mobile application;
  • Ticket, fines and violations;
  • Any expressed route/zone preferences;
  • Background check.
Our legitimate interests and as is necessary for the purpose of the contract between us.
  • Set-up and manage account;
  • Ensure the Services are compliant with regulatory requirements;
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • Ensuring the suitability of Drivers and the safety of Users.
For Drivers:

  • Physical/ mental health – only drug/alcohol test in the event of a complaint/safety concern.  
Your consent.
  • To protect the trust and safety of the Users, and the general public;
  • For insurance purposes;
  • To ensure compliance with Via policies and standards.

Providing the above information is a requirement of our agreement with you because we can’t provide the Services without it. You can, however, control our ability to send promotional communications as indicated in Section 9 of this Privacy Policy.

  1. Information we collect about you from your use of our Services:

We will automatically collect information from you each time you use our Services.

Personal Data type collected Lawful basis for processing Purpose of processing
In relation to Users only:

  • Technical details:
  • App l.
  • Dates and times of Rides requested and fulfilled;
  • Cost of Ride;
  • Remaining credit.
Necessary for the purposes of our contract so we can arrange for Rides and payment and in our legitimate interests in understanding and improving our technology and Services.
  • Provision of Services;
  • Customer service;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • To optimise and personalise your experience of the Services;
  • For analysis and report generation purposes (including developing new features, support service improvements on payments, pricing, routing, algorithmic dispatching efficiencies, for quality of Service review and fraud detection).
  • Driving history (usage of Via’s Service) – driving times; ratings; feedback from Rides; escalation/ incident history);
  • Routes used (in relation to Drivers, this includes data on the differences between actual route taken and route instructed by Via’s system);
  • Trip records.
Our legitimate interests.
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes);
  • For analysis and report generation purposes (including developing new features, support service improvements on payments, pricing, routing, algorithmic dispatching efficiencies, for quality of Service review and fraud detection);
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts.
  • Preferred language/ language settings on device.
Our legitimate interests.
  • To optimize and personalize the user experience on the App;
  • In relation to Users, customer service.
  • Communications – SMSs and emails between Via/Driver/Users.
Necessary for the purpose of the contract between us.
  • Provision of Services;
  • Internal operations (including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes).
  • Improve service functionality and efficiency;
  • Prevention of fraud/ integrity of systems and manage accounts;
  • To optimise and personalise the user experience on the App;
  • In relation to Users, Customer service.
  • Call recordings (audio recordings and transcripts)
Our legitimate interests
  • To establish the facts relevant to supporting Customer service enquiries, and to assess and demonstrate quality assurance and staff training standards

(iii) Location Data 

We collect and store your location information while using the Services if you enable your mobile device to send it to us.

In addition, for Users, we collect favorite destinations; pickup locations; drop-off locations; routes taken; cancellations; no-shows. In addition, for Drivers, we collect drop-off locations; routes taken.  

We collect this information through our mobile application in order to deliver the Services, which are dependent on knowing where you are. This information is collected in combination with an identifier associated with your device to enable us to recognise your mobile browser or device when you return to our mobile application.

If you do not consent to location tracking, we will not be able to provide our Services. You can disable location tracking, or reactivate location tracking, at any time through your device settings. For Users, providing this information is voluntary. It is not a statutory or contractual requirement. This information is obtained automatically.

(iv) Referral Program 

If you use our referral program to tell a friend, relative or someone you know about our Service (a “Referred Person”), we will ask you to provide the Referred Person’s name and e-mail address. In providing us with this information, you confirm you have the individual’s consent to forward their details. We will automatically send the Referred Person an e-mail inviting them to try our Service. We may also send a follow-up e-mail or e-mails, at our discretion. If a Referred Person no longer wants to receive communications from us, they can e-mail  basf-shuttle-support@viavan.com  with their request and we will discontinue further communications. Providing this information is therefore voluntary. It is not a statutory or contractual requirement.

  1. COOKIES AND RELATED TECHNOLOGIES

Cookies are small text files placed in visitors’ computer browsers to store their preferences. The Service and our third party partners collect and store information that is generated automatically as you use it, including your preferences and anonymous usage statistics. When you visit the Service, we and our third-party service providers receive and record information on our server logs from your browser, including your unique device ID, IP address, and from cookies and similar technology.

We may use information collected through these tracking technologies to reUser information so that you won’t have to re-enter it on subsequent visits, to provide and monitor the effectiveness of the Service, to provide custom, personalized content including targeted advertising, to automatically update the Service on your mobile devices and for other purposes. Most browsers allow you to block and delete cookies, though depending on your mobile device you may not be able to delete tracking technologies from your device. Deleting or blocking cookies and other tracking technology may cause the Service to not work properly. A number of cookies and similar technologies we use last only for the duration of your web or app session and expire when you close your browser/or exit the application. Others are used to reUser you when you return to use our Services and will last for longer.

We use these cookies and other technologies on the basis that they are necessary for the performance of a contract with you, or because using them is in our legitimate interests (where we have considered that these are not overridden by your rights), and, in some cases, where required by law, where you have consented to their use.

We use the following types of cookies:

  • Strictly necessary cookies. These are cookies that are required for the operation of our website and under our terms with you. They include, for example, cookies that enable you to log into secure areas of our website or make use of e-billing services.
  • Analytical/performance cookies. They allow us to recognise and count the number of visitors and to see how visitors move around our website when they are using it. This helps us for our legitimate interests of improving the way our website works, for example, by ensuring that users are finding what they are looking for easily.
  • Functionality cookies. These are used to recognise you when you return to our website. This enables us, subject to your choices and preferences, to personalise our content, greet you by name and reUser your preferences (for example, your choice of language or region).
  • Targeting/Advertising cookies. These cookies record your visit to our website, the pages you have visited and the links you have followed. We will use this information subject to your choices and preferences to make our website/App and the advertising displayed on it more relevant to your interests. We may also share this information with third parties for this purpose.

Although we do our best to honor the privacy preferences of our Users, we are not able to respond to Do Not Track signals from your browser at this time. We may also work with advertising networks that gather information about the content on our website or application you visit and on information on other websites and services you visit. For more information see below or visit http://www.youronlinechoices.co.uk or visit http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/.

  1. OUR PROMOTIONAL UPDATES AND COMMUNICATIONS

Where permitted in our legitimate interest and/or with your prior consent where required by law, we will use your personal information for marketing analysis and to provide you with promotional update communications by email or push notification through the application about our products/Services.

You can object to further marketing at any time by selecting the “unsubscribe” link at the end of all our marketing and promotional update communications to you, or by sending us an email to  basf-shuttle-support@viavan.com .

  1. CHILDREN’S PRIVACY

Protecting the privacy of children is especially important to Via. We do not knowingly collect information from children under 16 and we do not want it. We will take steps to delete it if we learn we have collected it.

No part of our Service is directed towards children under the age of 16 and we do not knowingly collect, maintain, or use Personal Data from children under the age of 16. If you learn that your child has provided us with Personal Data without your consent, you may alert us at basf-shuttle-support@viavan.com . If we learn that we have collected any Personal Data from children under 16, we will promptly take steps to delete such information and terminate the child’s account.

  1. WHO WE SHARE YOUR INFORMATION WITH

We may share your information with the following recipients:

  • with our Drivers or Users only to facilitate your Rides;
  • with relevant employees of our group company, Via Transportation, Inc., and our subsidiaries and affiliates who provide various support services;
  • with our third-party service providers, including Twilio, a communication service provider (that allows Drivers and Users to communicate with each other without sharing direct contact details), data hosting providers, payment processors, messaging providers, customer support ticket platforms, fraud detection software providers, fleet management and vehicle partners where applicable, and geolocation providers (including Google Maps, pursuant to its Terms of Service and Privacy Policy);
  • with your referrer, if you are a Driver who has (i) applied to drive on the Via platform through a referrer’s unique URL, or (ii) mentioned during registration that you were referred by a referrer. In this case we may share with your referrer information allowing him/her to understand his/her referral performance and compensation;
  • with insurance companies (or their representatives), government agencies or law enforcement if necessary; or in order to enforce our Terms of Use, in the event of a dispute, or to permit us to pursue available remedies or limit damage we may sustain or in connection with, or during negotiations of, a corporate transfer of assets.

In addition, we may disclose your Personal Data where we believe we are required or permitted to do so by applicable law, or legal process, where we believe that the disclosure is necessary to protect anyone’s rights, property or safety, or when you grant us permission to do so.

 

The disclosure of Personal Data as stated in this article is set out in more detail below.

Drivers and Users. 

  1. Users. When a User requests a Ride, we may share a User’s first name and last initial and location with a Driver in order to provide the Service. We will not share your e-mail address, phone number or other information with Drivers without your permission.
  2. Drivers. With respect to Drivers, we may share your name, photo, details of any local licence or permission, vehicle information, location and a masked phone number with a User in order to provide the Service. In connection with a User’s request to retrieve a lost and found item from a vehicle, we may share your phone number with a User. Otherwise, we will not share your e-mail address, phone number or other information with Users without your permission.

We Use Vendors and Service Providers. We may share any information we receive with vendors and service providers (the categories are listed above) retained in connection with the provision of the Service. We will share information, including Personal Data, with our third-party transportation providers as necessary to provide the Service. If we transfer personal information to a third party, we will take reasonable and appropriate steps to ensure that the third party collects, processes and discloses personal information only for limited and specified purposes. Via may be liable if such third parties fail to meet those obligations.

Marketing. We do not rent, sell, or share Personal Data about you with other people or nonaffiliated companies for their direct marketing purposes, unless we have your permission.

As Required by Law and Similar Disclosures. We may access, preserve, and disclose your Personal Data, other account information, and content if we believe doing so is required or appropriate to: comply with law enforcement requests and legal process, such as a court order or subpoena or to meet national security requirements; respond to your requests; or protect yours’, ours’ or others’ rights, property, or safety.

Merger, Sale, or Other Asset Transfers. If we are involved in a merger, acquisition, financing due diligence, reorganization, bankruptcy, receivership, sale of company assets, or transition of service to another provider, your information may be sold or transferred as part of such a transaction as permitted by law and/or contract. Should this occur, you will be informed and when required asked for your permission.

Your Permission. We may also disclose your Personal Data with your permission.

  1. SECURITY OF YOUR INFORMATION AND RETENTION

We take all necessary steps to make sure that we process personal data in compliance with GDPR. Unfortunately, the Internet cannot be guaranteed to be 100% secure, and we cannot ensure or warrant the security of any information you provide to us. We do not accept liability for unintentional disclosure. The Personal Data you provide to us is not indexed by search engines.

By using the Service or providing Personal Data to us, you agree that we may communicate with you electronically regarding security, privacy, and administrative issues relating to your use of the Service. If we learn of a security system’s breach, we may attempt to notify you electronically by posting a notice on the Service or sending an email to you. You may have a legal right to receive this notice in writing. To receive free written notice of a security breach (or to withdraw your consent from receiving electronic notice), please notify us at  basf-shuttle-support@viavan.com .

We may retain your information for as long as your account is active and for up to six years after you close your account or it becomes inactive, in accordance with our data retention policy. In certain circumstances, we may retain your information for longer periods of time in order to provide you with Services, comply with our legal obligations, resolve disputes and enforce our agreements, in accordance with our data retention policy.

  1. PAYMENT PROCESSING

If this is part of the specific Service, we utilize identified payment processing services providers to deliver to our Drivers payments collected on their behalf, where applicable. Such payment services are subject to the terms of service and privacy policy of the provider.  

  1. INTERNATIONAL TRANSFER OF PERSONAL DATA

The data that we process in relation to Users and Drivers may be transferred to, and stored at, a destination outside the European Economic Area (“EEA“) that may not be subject to equivalent data protection law. It may also be processed by staff situated outside the EEA who work for us or for one of our suppliers.

In particular, our group company, Via Transportation Inc., who provides and operates the software platform which allows us to provide the Services, is based in the United States. Via Transportation Inc. may process all User and Driver data referred to in this Privacy Policy to support Via’s provision of the website, application and the Services. Via Transportation Inc. also uses the data for its own purposes and legitimate interests in relation to analytics which focuses on understanding how users engage with the software platform and the Services, in order to further develop and improve the technology, to understand the details of Rides requested and taken, and to produce aggregated reports. 

Where Personal Data is transferred in relation to providing our Services we comply with legal frameworks to ensure that it is subject to appropriate safeguards, such as relying on a recognised legal adequacy mechanism and that it is treated securely and in accordance with this Privacy Policy.

  1. YOUR CHOICES FOR LIMITED USE AND DISCLOSURE OF YOUR DATA

You control your account information and settings. You may update your account information and communication preferences at any time.

Communications. You can stop receiving promotional communications from us by clicking on the “unsubscribe link” provided in email communications, or changing the push notification settings on your device. We make every effort to promptly process all unsubscribe requests. You will continue to receive Service-related communications (e.g., account verification, texts informing you of where a Driver is located (where appropriate) and the status of your Rides, reminders, changes/updates to features of the Service, technical and security notices), which are necessary for us to provide the Service while you choose to continue to use the Service.

  1. YOUR RIGHTS – ACCESSING, UPDATING, OR DELETING YOUR INFORMATION.

You have the following rights in certain circumstances in relation to Personal Data relating to you that we process:

  • You may request access to the Personal Data concerned (please see the section on obtaining access to your Personal Data, below).
  • You may request that any incorrect Personal Data about you that we are processing be rectified.
  • In certain circumstances (normally where the Personal Data has been provided by you and it is no longer necessary for us to continue to process it), you may be entitled to request that we erase the Personal Data concerned subject to some specific legal reasons we may have to retain certain data relating to you.
  • Where we are processing Personal Data relating to you on the basis of your prior consent to that processing, you may withdraw your consent at any time, after which we shall stop the processing concerned.
  • If you have a complaint about any processing of your Personal Data being conducted by us, you can contact us or lodge a formal complaint with the applicable supervisory authority.

How to withdraw your consent to processing

In relation to any processing of your Personal Data, that we do with your consent, you can withdraw such consent at any time:

  • By emailing  basf-shuttle-support@viavan.com ; and
  • In the case of mobile device location services, you can change your location preferences at any time by managing your device settings.

How to exercise your right of access to your Personal Data

You can exercise your right of access to your Personal Data:

  • By emailing  basf-shuttle-support@viavan.com 

Please note that we may be required to ask you for further information in order to confirm your identity before we provide the information requested.

  1. HOW TO RESOLVE COMPLAINTS

Via commits to resolve complaints about your privacy and our collection or use of your personal information. If you have any questions about this privacy policy, the information that we collect from you, or the Services, please contact us at:

Via Technologies Europe B.V.

Vijzelstraat 68

1017HL Amsterdam

 basf-shuttle-support@viavan.com 

Individuals with inquiries or complaints regarding this Privacy Policy should address their inquiry or complaint first to us at the address listed above. Via takes all concerns about privacy and use of data very seriously, and shall reply to you within one month of receiving a complaint to either (a) answer your request; or (b) request additional time to respond, setting out our reasons for doing so. This extends our timeframe to respond to your request by 2 months.

In addition, in accordance with the privacy laws and regulations applicable within the European Union, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, as set out above in the section on Who We Are.

  1. CHANGES TO OUR PRIVACY POLICY AND PRACTICES

We may revise this Privacy Policy, so please review it periodically.

Posting of Revised Privacy Policy. We will post any adjustments to the Privacy Policy on the Service, and the revised version will be effective when it is posted. If you are concerned about how your information is used, you should read this Privacy Policy periodically.

New Uses of Personal Data. From time to time, we may desire to use Personal Data for uses not previously disclosed in our Privacy Policy. If our practices change regarding previously collected Personal Data in a way that would be materially less restrictive than stated in the version of this Privacy Policy in effect at the time we collected the information, we will make reasonable efforts to provide notice and obtain consent to any such uses as may be required by law

World-changing ideas. Right in your inbox.

Be the first to know about the latest transportation news and innovations.

Mailbox illustration.

Congrats — you're in!

Please fill out the following details:

Interested in learning more about our unique services? Sign up!

Thank you!

We're grateful to have you in our community.

Thumbs up illustration